Praxis

   

Forschungskooperation

Zur besseren Verzahnung von Forschung und Praxis wurde im Jahr 2004 das Centre for Financial Research (CFR) gegründet. Das CFR ist ein Forschungsinstitut an der Universität zu Köln, das unabhängige, angewandte Spitzenforschung im Bereich der Finanzmärkte betreibt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite  www.cfr-cologne.de.

  

Lehrkooperation

Es werden in unregelmäßigen Abständen Vorlesungsreihen von Dozenten aus der Praxis angeboten. Beispiele hierfür sind die Vorlesung Asset Management, die unter Mitwirkung von Dr. Rudolf Apenbrink (HSBC Trinkaus & Burkhardt AG) gehalten wurde und die Vorlesung Risikomanagement, die Dr. Martin Bardenhewer (Züricher Kantonalbank) angeboten hat.

Außerdem finden regelmäßig Gastvorträge im Rahmen der Vorlesungen statt. So wurden beispielsweise in den vergangenen Semestern Vorträge von Oliver Wyman Financial Services, Sal. Oppenheim, KPMG, alpha portfolio advisors, der Bayer-Pensionskasse VVaG und HSBC in unsere Veranstaltungen integriert.

Darüber hinaus besteht bei Abschlussarbeiten die Möglichkeit, diese in Zusammenarbeit mit Unternehmen zu erstellen.

  

CFR Student Group

In der  CFR Student Group treffen sich Studierende, die sich in besonderem Maße für finanzierungsbezogene Themen interessieren. Sie organisieren Vorträge über aktuelle Themen, Unternehmens-Präsentationen, Fallstudien sowie Erfahrungsberichte von Berufseinsteigern. Im Zentrum der Aktivitäten steht die Diskussion zwischen Studierenden und Unternehmen, um so die Lücke zwischen Theorie und Praxis zu schließen. Das aktuelle Programm finden Sie  hier.

Bei Fragen rund um die Student Group und deren Veranstaltungen nutzen Sie bitte die Email-Adresse  sg(at)cfr-cologne.de.